Bertram Böhm    ·   Eching bei München

Familien- und Organisationsaufstellungen


Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung: Systemische Lösungen

Liebe Interessentin, lieber Interessent,

Sie beginnen gerade über etwas zu lesen, dessen Faszination Sie nicht mehr loslassen wird. Familien- und Strukturaufstellungen sind ein Werkzeug für den persönlichen, familiären wie auch für den beruflichen Bereich.

Grundlagen sind die Entwicklungen in der systemischen Familientherapie, die von Bert Hellinger intensiv herausgearbeitet und von anderen wie Gunthard Weber, Insa Sparrer oder Matthias Varga von Kibéd weiterentwickelt wurden.

Wer einmal an einer Organisations- oder Familienaufstellung teilgenommen oder gar sein eigenes Familiensystem aufgestellt hat, weiß um die überraschenden Wirkungen, die man unmittelbar erlebt; Wirkungen, die man wohl beschreiben, aber nur schwer erklären kann. Bestimmte "Gesetzmäßigkeiten" der inneren Struktur einzelner Aufstellungen ermöglichen es den Leitern, dem Klienten in einer Weise Hilfestellungen und Lösungen anzubieten, die in herkömmlichen Therapieansätzen und Selbsterfahrungstechniken kaum möglich ist. Die derzeitige Kritik an der Arbeit Bert Hellingers – und nur bei ihm selbst – ändert jedoch nichts an den positiven Phänomenen, die bei der Aufstellungsarbeit auftreten, und deren Nutzen für denjenigen, der aufstellt.

Nach dem Lesen dieser Webseiten sind vielleicht nun auch Sie neugierig darauf geworden, die mit Aufstellungen verbundenen Chancen auch für sich zu nutzen. Wir würden uns freuen, Sie auf einem unserer Seminare kennenzulernen und verbleiben mit den besten Wünschen,
 
 
 
 
 
Ihr
 
Bertram Böhm 
Rechtsanwalt

 

Unser Flyer mit allen Terminen, wichtigen Infos und Anmeldeform
► zur Ansicht und zum Ausdrucken (pdf)

 
aktualisiert am 19. Dezember 2017
realisiert von webseiten-pflege.de